• 21. - 24. Februar 2019
  • Messezentrum Salzburg

Aktuelle Pressemitteilungen

Mobil im Revier

Sonderschau absolut allrad auf der Hohen Jagd & Fischerei 2019

© Reed Exhibitions/Andreas Kolarik

Pressefoto

Pressetext

SALZBURG (4. Jänner 2019). - Vom 21. bis 24. Februar 2019 geht im Messezentrum Salzburg die Internationale Messe für Jagd, Fischerei, Abenteuer Natur & Reisen, Die Hohe Jagd & Fischerei, in Szene. Zur 31. Ausgabe der im Donau-Alpen-Adria-Raum führenden Jagd- und Fischereimesse, die zudem als Nummer 2 unter den europäischen Branchenevents gilt, erwartet Veranstalter Reed Exhibitions wieder mehr als 620 Aussteller* aus dem In- und Ausland. Als perfekte Ergänzung zur Hohen Jagd & Fischerei wird die absolut allrad in Halle 3 einen aktuellen Überblick über den 4x4-Markt bieten.

absolut allrad mit Allrad-Parcours

Die Allrad- und Geländefahrzeugschau wartet diesmal mit einer Attraktion auf: Im Freigelände wird es einen Allrad-Parcours, powered by Strutz Automotive, geben. Hier können Fans - nach vorheriger Anmeldung vor Ort - mit einem Instruktor Allrad- und Geländefahrzeuge am Parcours testen.

Allradfahrzeuge haben sich speziell bei Jägern, Fischern und Naturliebhabern als unschlagbar bei der Ausübung ihres Berufs oder Hobbys erwiesen. Ob Regen, Schnee, Matsch oder unwegsames Gelände – ein Allradfahrzeug ist stets ein treuer und verlässlicher Partner in punkto Fortkommen und Fahrsicherheit. Aber auch jene, die einfach ein Faible für Allrad- und Off-Road-Fahrzeuge haben, werden auf der absolut allrad interessante Neuigkeiten entdecken. Namhafte Automarken präsentieren geländegängige Fahrzeuge sowie vielfältiges Zubehör. Auch Vereine, Verbände und Allradclubs werden vertreten sein und über ihre Leistungen und Aktivitäten informieren. Wer sich also einen Überblick über das Angebot an Allradfahrzeugen und Off-Roadern verschaffen und sich kompetent beraten lassen möchte, ist auf der absolut allrad an der richtigen Adresse.

Die Hohe Jagd & Fischerei jetzt auch auf Instagram

Seit kurzem gibt es Die Hohe Jagd & Fischerei auch auf Instagram. Unter @diehohejagd finden sich fast täglich Beiträge rund um die Themen Jagd, Fischerei, Natur und Allrad. Wer hier der Hohen Jagd & Fischerei folgt, ist stets auf dem Laufenden und verpasst keine Highlights.

Öffnungszeiten & Tickets

Die Hohe Jagd & Fischerei mit absolut allrad ist von Donnerstag, 21. Februar, bis Samstag, 23. Februar, von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, 24. Februar, von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Das Tagesticket kostet im Online-Shop 15,00 Euro, das Fast Lane Ticket 22,00 Euro und die Dauerkarte für alle vier Messetage 35,00 Euro. An der Messekasse wird das Tagesticket 19,00 Euro kosten. Alle Details zu Tickets, Eintrittspreisen sowie sämtliche Informationen zu Anreise und Aufenthalt gibt es unter www.absolut-allrad.at/ticket. (+++)

Weitere Informationen unter www.absolut-allrad.at bzw. www.absolut-allrad.at/presse.

 

*) Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

Pressefoto

Pressetext